Palazzo Medici-Riccardi

Der Baumeister Michelozzo di Bartolomeo füngte in die Sockelzone der Fassade des Palazzo Medici-Riccardi eine umlaufende, steinerne Bank ein. Cosimo dé Medici der Ältere war der wichtigste Bankier seiner Zeit. Die Bittsteller, die ihn  in seinem Palast aufsuchten, ließ er auf eben dieser Bank warten.

 

drei Unikate | Softcover | fünf Seiten inklusive dreier Collagen | Leimfarbe auf Karton