Bettine von Armin | Die Günderode

 

Bettina von Arnim, auch Bettine von Arnim, geb. Brentano | 1785 bis 1859

 

Mein Brief ist zerstreut geschrieben, das ist, weil ich Dich suche – sonst stehst Du vor mir, wenn ich Dir schreibe, da spreche ich mit Dir; die Hälft sind da meine Gedanken und die Hälft Deine Antwort, denn ich weiß allemal, was Du antwortest, wenn ich Dir was sage; so lerne ich immer das Tiefere, das Weise, das Bestätigende aus Dir. – Die Post geht ab – ich lasse den Brief noch liegen, vielleicht kommt ein Brief, dann bitte ich Dir gleich noch in diesem meine Beschwerde ab. – Ach, käm doch ein Brief. –

Nein, es ist kein Brief gekommen.

aus Die Günderode

 

Karoline  von Günderrode, auch von Günderrode | 1780 bis 1806

 

Welken dir Blumen

Schneller am Busen

Als sie sonst welkten

Drängt sich das Blut dir

Pochend zum Herzen?

aus Liebst du das Dunkel | mündliche Improvisation, aufgeschrieben von Bettina Brentano

 

 

ein Unikat | Flipbook |  Leinenbindung | elf Seiten inklusive vier Zeichnungen | Tusche | 11 x 21  cm